Naturheilpraxis Petra Abert
Naturheilpraxis Petra Abert

Cranio Sacral Therapie

Was ist Cranio Sacral Therapie

Ursprung und Geschichte

Der Ursprung der Cranio-Sacral Behandlung liegt in der Cranialen Osteopathie.

Die Craniale Osteopathie wurde von Wiliam Garner Sutherland (1873-1954) entwickelt. 

Ein weiterer Durchbruch glückte dem Arzt John E. Upledger in den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Während einer Operation im Halswirbelbereich kam er in Kontakt mit der Pulsation der Hirn- und Rückenmarkshäute, welche durch den Cranio-Sacralen-Rhythmus hervorgerufen wurden. Von da an forschte er intensiv nach Ursache und Auswirkungen der Bewegungen des Craniosacralen Systems und entwickelte das, was wir heute Cranio Sacrale Therapie nennen.

Die Cranio-Sacral-Behandlung ist eine sanfte, manuelle Form der Körperarbeit. Sie kann in ihrer Vielfalt und Effektivität als für sich stehende Behandlung angewendet werden oder mit anderen kombiniert werden. 

 

Behandelt wird am ganzen Körper, mit den Schwerpunkten Schädel (Cranium), Wirbelsäule und dem Kreuzbein (Sacrum), daher die Bezeichnung Cranio – Sacral.

Die Anwendung erfolgt überwiegend durch sehr sanfte Berührungen. Das Cranio Sacral System umfasst äußerlich die erwähnten knöchernen Strukturen und innerlich unsere Hirn- und Rückenmarkshäute mit ihrer Flüssigkeit (Liquor cerebrospinalis).

 

Durch die Behandlung wird versucht Einschränkungen und Blockaden im Cranio Sacral System aufzuheben. Das zentrale Nervensystem des Körpers wird unterstützt, Selbstregulation, Selbstheilungskräfte und unsere Immunstärke werden gefördert. 

Die CS-Körpertherapie wirkt auf vielen verschiedenen körperlichen Ebenen harmonisierend und selbstregulierend.


Die Erfahrungen aus der Cranio Sacral Praxis zeigen, dass diese Methode sehr effektiv wirken kann und sich deshalb viele alltägliche, noch nicht chronische Beschwerden in sechs bis zehn Behandlungen verringern oder gar auflösen, bevor sie möglicherweise zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen werden.

Anwendungsgebiete:

  • Erschöpfungszustände
  • Hyperaktivität
  • Konzentrationsstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Lernschwierigkeiten
  • zyklusbedingte Unterleibsschmerzen
  • Rückenprobleme
  • Schlafstörungen
  • Stress
  • Tinitus
  • Verdauungsprobleme
  • Verspannungszustände
  • Kiefergelenkschmerzen
  • Schmerzen ohne pathologischen Befund
  • chronische Stirn- und Nasennebenhöhlenentzündung

Nicht anzuwenden bei:

  • schwere und offene Kopfverletzungen
  • akute Schädelbrüche
  • akute Gehirnerschütterungen
  • Hirnödeme
  • Hirnaneurysmen (Ausbuchtung der Hirnhaut bzw. Gefäßen im Schädel)
  • Hirnblutungen
  • alle akuten Hirnerkrankungen
  • Hirntumore
  • Epilepsie
  • MS
  • Schlaganfälle
  • Infektionen mit ungeklärten Verlauf

 

Ich kann Ihnen mit dieser Beschreibung sicherlich nur einen kleinen Einblick in die Cranio Sacral Therapie geben. Ob diese Art der Behandlung auch in Ihrem Fall helfen kann, können wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespäch klären.



Hier finden Sie mich

Naturheilpraxis

Petra Abert
Herbartstr. 1
68753 Waghäusel-Wiesental

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07254 - 77 99 138

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten nach Vereinbarung Montag + Mittwoch + Freitag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Petra Abert