Naturheilpraxis Petra Abert
Naturheilpraxis Petra Abert

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Wer steckt hinter Liebscher & Bracht?

Dr. med. Petra Bracht ist nicht nur Ärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, sondern auch seit über 30 Jahren Ernährungsmedizinerin – aus voller Überzeugung. Roland Liebscher-Bracht studierte Maschinenbau und trainiert seit über 50 Jahren asiatische Kampfkunst, die er später auch unterrichtete.

Erst diese Kombination machte die Entwicklung der neuen Schmerztherapie möglich. Roland Liebscher-Bracht hatte schon seit 1987 in seinen Kursen beobachtet, dass akute und chronische Schmerzen durch spezielle Bewegungsübungen verschwanden.

Diese Effekte waren zunächst nicht erklärbar, aber beide spürten, dass sie etwas Großem auf der Spur waren, das eine enorme schmerztherapeutische Bedeutung haben könnte: Sie fanden heraus, dass die meisten Schmerzen durch zu hohe Spannungen der Muskeln und Faszien verursacht werden und an 72 Stellen des Körpers regelrecht „abgeschaltet“ werden können. So ergab sich eine neue Sicht auf die Entstehung und schnelle Beseitigung der meisten Schmerzen.

Daraus entstand die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht. Sie wird seit 2007 unterrichtet und ist für Schmerzleidende «Hilfe zur Selbsthilfe.» Ziel ist es, dass sich jeder Mensch bei Schmerzen selbst helfen kann.

Hier finden Sie mich

Naturheilpraxis

Petra Abert
Herbartstr. 1
68753 Waghäusel-Wiesental

Kontakt

Rufen Sie einfach an

07254 - 77 99 138

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten nach Vereinbarung Montag + Mittwoch + Freitag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Petra Abert